Das Team ist unterwegs und bereits fleißig!

Am Montagabend startete das Team in Richtung Tansania, mit Zwischenstopp in Dubai (VAE). Nach der Ankunft in Daressalam (Tansania) übernachteten sie für eine Nacht in der Hauptstadt. Am Mittwoch ging es auf einer mehrstündigen Busfahrt in die über 450 Kilometer entfernte Stadt Dodoma. Dorthin, wo das Team in den kommenden Tagen am Projekt arbeiten wird.

Bereits heute, am Donnerstag, konnte das Team schon voll in die Projektarbeit einsteigen. Am Gemeinde- und Trainingszentrum wurden u.a. alte Fenster ausgebaut und neue Fenstergitter eingesetzt. Später werden noch neue Fenster folgen. In den nächsten Tagen wird unter anderem noch, zusammen mit lokalen Arbeitern und Mitarbeitern, ein Zaun/Mauer um das Zentrum entstehen.

Weitere Berichte und vor allem Bilder folgen in den nächsten Tagen, sobald das Team eine Internetverbindung zur Verfügung hat.